*Hilfe Kaufberatung* Rossignol S2 / Fischer Skate

Fragen zur Ski, Stöcken, Schuhe etc.
Laktatcowboy
Beiträge: 4
Registriert: 20 Feb 2018 16:41

*Hilfe Kaufberatung* Rossignol S2 / Fischer Skate

Beitragvon Laktatcowboy » 20 Feb 2018 17:14

Hallo,

ich brauche bitte eine Kaufberatung, bin 184cm/79kg und aktuell auf der Suche nach einem Skatingski für die meisten Bedingungen. Ausgeforscht wurde bis jetzt der Rossignol x-ium Premium S2 / 193cm, da ich einen schnellen Allrounder möchte. Sind die Spannungsunterschiede zw. S1-S3 markant?

Hat jemand ähnliche Voraussetzungen wie ich und bereits Erfahrung damit gesammelt? Wenn ihr andere Vorschläge habt (Fischer, Madshus ect.), sehr gerne - ich bin nicht markenfixiert.

Danke für die Hilfe :D

P.s: Bin Anfänger, betreibe aber jahrelang Leistungsport (Jugendzeit Speedskating), d.h. ich traue mir nach 1 Saison eine solide Technik zu und würde rel. zügig mit Wettkämpfen beginnen wollen; deshalb würde ich gleich zu den Topmodellen greifen (wer billig kauft, kauft...). Nutze die Skier zudem als Ausgleich zum Sommer (Rad)

Benutzeravatar
Frank
Administrator
Beiträge: 324
Registriert: 08 Jan 2004 23:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: *Hilfe Kaufberatung* Rossignol S2 / Fischer Skate

Beitragvon Frank » 21 Feb 2018 10:30

Ob der Ski mit Seiner Spannung wirklich zu dir passt kannst du eigentlich nur durch Messung vom Fach-Händler bestimmen lassen.

Laktatcowboy
Beiträge: 4
Registriert: 20 Feb 2018 16:41

Re: *Hilfe Kaufberatung* Rossignol S2 / Fischer Skate

Beitragvon Laktatcowboy » 21 Feb 2018 12:01

Frank hat geschrieben:Ob der Ski mit Seiner Spannung wirklich zu dir passt kannst du eigentlich nur durch Messung vom Fach-Händler bestimmen lassen.


Hast du auch Erfahrung damit, wie hoch das Risiko bei einem Ski "von der Stange / Tabelle" ist, einen deutlich langsameren zu erwischen von der Druckverteilung her?

Danke für die Hilfe

Benutzeravatar
Frank
Administrator
Beiträge: 324
Registriert: 08 Jan 2004 23:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: *Hilfe Kaufberatung* Rossignol S2 / Fischer Skate

Beitragvon Frank » 21 Feb 2018 13:23

Leider nicht, zumal die Geschwindigkeit ja auch von vielen Faktoren abhängt.

Laktatcowboy
Beiträge: 4
Registriert: 20 Feb 2018 16:41

Re: *Hilfe Kaufberatung* Rossignol S2 / Fischer Skate

Beitragvon Laktatcowboy » 21 Feb 2018 14:35

Alles klar, danke Frank. Ich werde auf Nummer sicher gehen und mir vor Ort (Ruhpolding) einen Ski anpassen lassen anstatt blind lt. Tabelle etwas günstiger online zu bestellen. MFG Hermann