*Hilfe Kaufberatung* Rossignol S2 / Fischer Skate

Fragen zur Ski, Stöcken, Schuhe etc.
Laktatcowboy
Beiträge: 4
Registriert: 20 Feb 2018 16:41

*Hilfe Kaufberatung* Rossignol S2 / Fischer Skate

Beitragvon Laktatcowboy » 20 Feb 2018 17:14

Hallo,

ich brauche bitte eine Kaufberatung, bin 184cm/79kg und aktuell auf der Suche nach einem Skatingski für die meisten Bedingungen. Ausgeforscht wurde bis jetzt der Rossignol x-ium Premium S2 / 193cm, da ich einen schnellen Allrounder möchte. Sind die Spannungsunterschiede zw. S1-S3 markant?

Hat jemand ähnliche Voraussetzungen wie ich und bereits Erfahrung damit gesammelt? Wenn ihr andere Vorschläge habt (Fischer, Madshus ect.), sehr gerne - ich bin nicht markenfixiert.

Danke für die Hilfe :D

P.s: Bin Anfänger, betreibe aber jahrelang Leistungsport (Jugendzeit Speedskating), d.h. ich traue mir nach 1 Saison eine solide Technik zu und würde rel. zügig mit Wettkämpfen beginnen wollen; deshalb würde ich gleich zu den Topmodellen greifen (wer billig kauft, kauft...). Nutze die Skier zudem als Ausgleich zum Sommer (Rad)

Benutzeravatar
Frank
Administrator
Beiträge: 324
Registriert: 08 Jan 2004 23:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: *Hilfe Kaufberatung* Rossignol S2 / Fischer Skate

Beitragvon Frank » 21 Feb 2018 10:30

Ob der Ski mit Seiner Spannung wirklich zu dir passt kannst du eigentlich nur durch Messung vom Fach-Händler bestimmen lassen.

Laktatcowboy
Beiträge: 4
Registriert: 20 Feb 2018 16:41

Re: *Hilfe Kaufberatung* Rossignol S2 / Fischer Skate

Beitragvon Laktatcowboy » 21 Feb 2018 12:01

Frank hat geschrieben:Ob der Ski mit Seiner Spannung wirklich zu dir passt kannst du eigentlich nur durch Messung vom Fach-Händler bestimmen lassen.


Hast du auch Erfahrung damit, wie hoch das Risiko bei einem Ski "von der Stange / Tabelle" ist, einen deutlich langsameren zu erwischen von der Druckverteilung her?

Danke für die Hilfe

Benutzeravatar
Frank
Administrator
Beiträge: 324
Registriert: 08 Jan 2004 23:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: *Hilfe Kaufberatung* Rossignol S2 / Fischer Skate

Beitragvon Frank » 21 Feb 2018 13:23

Leider nicht, zumal die Geschwindigkeit ja auch von vielen Faktoren abhängt.

Laktatcowboy
Beiträge: 4
Registriert: 20 Feb 2018 16:41

Re: *Hilfe Kaufberatung* Rossignol S2 / Fischer Skate

Beitragvon Laktatcowboy » 21 Feb 2018 14:35

Alles klar, danke Frank. Ich werde auf Nummer sicher gehen und mir vor Ort (Ruhpolding) einen Ski anpassen lassen anstatt blind lt. Tabelle etwas günstiger online zu bestellen. MFG Hermann


Zurück zu „Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste