Norwegen, Nythun Fjellstue

Ihr sucht Loipen oder kennt welche.
Dagobert

Norwegen, Nythun Fjellstue

Beitragvon Dagobert » 29 Aug 2005 13:36

Hallo zusammen,
wir planen einen Langlaufurlaub in Norwegen. Nach vorliegenden Katalogen erscheint uns die Nythun Fjellstue in der Nähe von Fagerness ideal zu sein. Zumindest lt. Anbieter gibt es dort mehr als 100 km abwechlungsreiche Loipen. Übers Internet konnten wir leider keine weiteren Informationen sammeln.
War jemand schon mal in der GegenD und kann dies bestätigen?
Für jeden Hinweis sind wir dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Dagobert

Svennie

Hovden

Beitragvon Svennie » 09 Sep 2005 16:03

Hallo Dagobert,

ich berichte mal aus eigener Erfahrung aus einem anderen Gebiet.

Bereits seit 1996 fahre ich zum Langlauftraining nach Hovden. Soweit ich das bisher feststellen konnte, ist Hovden die einzige Gemeinde in Norwegen, die jede einzelne Loipe im Internet beschrieben hat. Man kann sich daher auch über das Internet einen sehr guten Eindruck von den Wintersportmöglichkeiten machen.

Hovden hat 150 km maschinell gespurte Loipen, zum größten Teil für beide Stilarten ( skaten/klassisch ), eine 9 km lange beleuchtete Loipe, ein sehr schönes Skistadion etc.. Wenn man z.B. eine an das Hovden Hoyfjellhotel angeschlossene Hytte bucht, führt die beleuchtete Loipe direkt an der Haustür vorüber ( nicht zu unterschätzen, wenn man abends nach dem "Kinder - ins- Bett - bringen" noch eine Runde drehen möchte ). Hovden liegt nur 190 km nördlich von Kristiansand im Setesdal. E-mail: http://www.hovden.com. Bei Interesse kannst Du Dich ja mal durchklicken.

Gruß
Sven

Svennie

Achtung !

Beitragvon Svennie » 09 Sep 2005 16:06

Jetzt müßte es klappen : http://www.hovden.com

jörg

nythun, hovden ...

Beitragvon jörg » 13 Sep 2005 16:23

Hallo,

wenn ich mir die Beschreibung bei den Vagabunden anschaue, brauchst du dir wohl keine Sorgen um das Loipennetz zu machen. Die Wirte solcher Häuser kümmern sich normalerweise sehr sorgfältig um die Loipen, sofern die Schneelage es zulässt. Auf http://www.nythun.com schreiben sie sogar 1000 km, aber ich schätze, das ist ein Schreibfehler.

In Gegenden mit dichterem Tourismus hast du natürlich oft noch mehr Auswahl, z.B. Peer Gynt Region (Espedalen) 470 km, Rauland 240 km, Hovden 150 km. Fürs sportliche Laufen ist Hovden mit der Langrennarena ideal, wobei die beleuchtete Loipe in Rauland abwechslungsreicher ist. Fürs Skiwandern ist es überall in Norwegen gut wo Schnee liegt. Falls wir Mitfahrer finden, werden wir wieder nach Rauland fahren, weils einfach leichter erreichbar ist.

Gruß
jörg

Dagobert

Danke

Beitragvon Dagobert » 14 Sep 2005 9:48

Danke für die mehr allgemeinen Antworten.
Leider kenne ich keinen Veranstalter der (Gruppen-) reisen nach HOVDEN anbietet. Vielleicht kennt ja jemand einen solchen.

Svennie

Selbst ist der Mann ( die Gruppe ) !

Beitragvon Svennie » 14 Sep 2005 11:05

Hallo Dagobert,

wußte ich nicht, daß Du eine Gruppenreise über einen Veranstalter buchen willst.

Ich persönlich würde über einen Veranstalter (mit Mehrkosten) nicht buchen. Man kann sich die Reise auch sehr schön individuell zusammenstellen - auch von hieraus per Telefon oder Internet.

Z.B. :

Fähre : http://www.colorline.de
Unterkunft : http://www.hovden-hytteformidling.no http://www.nordseter.no

etc.

Wenn Du weitere konkrete Fragen hast, tu Dir keinen Zwang an :) .


Zurück zu „Loipen und Langlaufgebiete“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast