Lappland und Skandinavien

Ihr sucht Rollskistrecken oder kennt welche.
Benutzeravatar
Challenger
Beiträge: 2
Registriert: 03 Sep 2015 15:02

Lappland und Skandinavien

Beitragvon Challenger » 04 Sep 2015 8:12

An der Stelle kann ich Lappland und Skandinavien für längere Touren empfehlen.
Tolle Straßen, kein Verkehr und traumhafte Landschaft den ganzen Tag.
Die wenigen Leute, die man trifft sind sehr nett und interessiert.

Das war meine erste Tour: http://www.rgprivat.homepage.eu/link_41094559.html

Ich plane gerade die nächste für September 2016.
Wer Interesse hat, kann es hier gern äußern.

Benutzeravatar
Challenger
Beiträge: 2
Registriert: 03 Sep 2015 15:02

Angaben zur Route

Beitragvon Challenger » 03 Dez 2015 15:26

Zeit und Strecke für die Tour stehen nun fest.
Vom 20.-30. September 2016 wird es stattfinden.
Start auf Rollski am 21. in Bodø (Norwegen) entlang des "Silberweges" E4 nach Skellefteå (Schweden) ca. 520 Km.
Ankunft dort am 29.. Das sind dann neun Tagesetappen zwischen 30 und 80 Km.
Carpe diem!

Rando
Beiträge: 3
Registriert: 12 Dez 2015 11:07

Re: Lappland und Skandinavien

Beitragvon Rando » 12 Dez 2015 11:30

Hallo Challenger,

das sind beeindruckende Touren im hohen Norden. Solche Langstrecken haben mich auch immer interessiert. Dieses Jahr war ich im Februar mit Ski und Rucksack vier Tage durchgehend auf dem Westweg bei sehr guter Schneelage unterwegs, Start in Dobel bei Pforzheim, Ziel am Belchen im Süden des Schwarzwaldes. Ein halbes Jahr zuvor ging es solo auf Cross-Rollski von Oberstdorf nach Sylt, 1700 km, 18 Tagesetappen und sechs Pausentage. Die ersten Tage fuhr ich mit Campingausrüstung auf dem Rücken. Wenn man 80 bis 100 km am Tag schaffen will, ist soviel Gepäck einfach zu schwer, zumal in der freien Lauftechnik.

Gruß
Rando


Zurück zu „Rollskistrecken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast