Skirollern Skating: V-Stellung variieren beim Laufen?

Technik, Methodik, ...
Dagobert
***
Beiträge: 38
Registriert: 21 Feb 2013 9:46

Skirollern Skating: V-Stellung variieren beim Laufen?

Beitragvon Dagobert » 02 Jun 2014 15:41

Hallo liebe Langlauffreunde,

Ich habe eine Frage zur richtigen Beinhaltung während der Phase des "Beinschließens" beim Skating:

Für meine Tochter (10) habe ich ein wenig die Techniken der Profis analysiert und bemerkt, dass die beim Schließen der Beine den Skiroller des herangezogenen Beines kurz aus der V-Stellung nehmen, nach vorne "zielen" und dann erst wieder ins V zurück gehen, bevor der Skiroller wieder aufgestellt wird.
Aufgefallen ist mir das u.a. hier (bei ca. 1:06):
https://www.youtube.com/watch?v=3qU5kZ7TIvs

Da meine Tochter das nicht macht (sie lässt die Skiroller immer im selben Winkel), wollte ich mal nachfragen, was es damit konkret auf sich hat?
Welchen Unterschied macht es, wenn man kurz die Stellung ändert? Oder soll das nur zum "Schwingen" dienen oder um das Gewicht besser auf den Gleitski zu verlagern? Bringt das was?

Ist das nur eine Feinheit, die man erst im späteren Alter lernen soll, oder soll sie das ruhig schon mal ausprobieren?
Zu ihrem aktuellen Trainingszustand: Sie steht schon sehr stabil auf den Rollern und läuft seit 3 Jahren bei Skatingrennen (Langlauf im Winter - da läuft sie landesweit überall schon ganz vorne mit) mit. Auf Klassikski steht sie schon seit sie 4 ist. M.E. also durchaus schon fortgeschritten.

Über eure Tipps würde ich mich sehr freuen!

Benutzeravatar
Tobias78
Beiträge: 9
Registriert: 14 Jul 2014 8:02

Re: Skirollern Skating: V-Stellung variieren beim Laufen?

Beitragvon Tobias78 » 18 Jul 2014 9:16

Ich denke, da kannst du ganz deinem Gefühl vertrauen. Ist deine Tchter denn schon relativ sicher, dann kannst du sie ja mal daran führen. Wenn nicht, dann würde ich noch warten, sie hat ja noch gaaaaaaaanz viel Zeit zum Lernen der Feinheiten.

Tobias

Dagobert
***
Beiträge: 38
Registriert: 21 Feb 2013 9:46

Re: Skirollern Skating: V-Stellung variieren beim Laufen?

Beitragvon Dagobert » 07 Aug 2014 11:22

Vielen Dank für deine Anwort!

Wir haben das inzwischen mal ausprobiert: Sie konnte es nicht machen, also hatten wir es gleich wieder gelassen.
Aber: 2 Wochen später dachte ich meinen Augen nicht zu trauen: Sie lief einfach drauf los und konnte es plötzlich ganz von selber :)

Wenn sie schnell läuft, steigert sie auch immer ihre Frequenz und dann ist das "nach vorne Zielen mit der Spitze" nicht ganz so sauber. Aber ich denke, sie ist auf dem richtigen Weg. Beim "gemütlichen" Laufen hat sie es in 95% der Fälle relativ sauber dabei.

Dafür haben wir ein anderes Problem, das möglicherweise auch mit der Steigerung der Frequenz zusammenhängt, aber nicht nur. Ich denke, ich mache dafür besser einen eigenen Thread auf...


Zurück zu „Training“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast