abgenutzte Steigzone

Fragen zur Ski, Stöcken, Schuhe etc.
Jens

abgenutzte Steigzone

Beitragvon Jens » 07 Dez 2004 14:04

Hallo,

ist es möglich Schuppen-Ski mit abgenutzten Schuppen weiter zu nutzen?
z. B mit Grip-Tape überkleben oder gibt es andere Möglichkeiten ausser neue Ski zu kaufen?

Gruß
Jens

christoph
*****
Beiträge: 132
Registriert: 01 Okt 2004 9:38
Wohnort: EBE / Bayern

Beitragvon christoph » 07 Dez 2004 14:42

Hi Jens,

Grib Tape? Was isn das? Ich lerne gerne dazu.

Würde aber neue Ski kaufen.

Christoph
Gruß
Christoph

Lieber ein lebender Feigling als ein toter Held!

Michael
****
Beiträge: 53
Registriert: 01 Mär 2004 11:12
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Michael » 07 Dez 2004 14:50

Vielleicht Steigwachs? Hm. Einen Nowax-ski wachsen... :D

christoph
*****
Beiträge: 132
Registriert: 01 Okt 2004 9:38
Wohnort: EBE / Bayern

Beitragvon christoph » 08 Dez 2004 8:33

Fackt ist das NoWax ski noch so gut aufs Gewicht passen können, sie sind immer langsamer als Wachsski. Wenn Du also noch auf die Schuppen Wachs drauf machst wir es bestimmt nicht besser.

Also entweder umsteigen auf Wachsski oder neue Schuppen.
Ist meien Meinung.

Gruß
Christoph
Gruß

Christoph



Lieber ein lebender Feigling als ein toter Held!

Michael
****
Beiträge: 53
Registriert: 01 Mär 2004 11:12
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon Michael » 08 Dez 2004 9:25

Jo, denk ich auch. Das von oben war nur ein Spass.
Wenn die Steigzone abgenutzt ist hilft nur neu kaufen. Wenn Kunstsotff abgerieben ist, ist er ab. Da hilft nichts...


Zurück zu „Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast