Bindungsposition für Skatingski

Fragen zur Ski, Stöcken, Schuhe etc.
dahls
Beiträge: 1
Registriert: 23 Feb 2013 13:43

Bindungsposition für Skatingski

Beitragvon dahls » 23 Feb 2013 13:47

Hallo

ich hab mir auf Ebay ein neues paar Skatingski und eine neue Bindung gekauft. Meine Frage ist nun: wie finde ich die optimale Position für die Montage der Bindung? Auf dem Ski ist nichts markiert und ich konnte im Internet nichts schlaues über die Bindungsposition für Skatingski finden.

Der Ski ist ein Rossignol X-Ium 192 und die Bindung ist eine Salomon SNS Pilot.
Ich bin 188cm gross und 88 kg schwer.

Danke für eure Hilfe!

lg dahls

fritzfrost

Re: Bindungsposition für Skatingski

Beitragvon fritzfrost » 15 Mär 2013 15:57

Es wird Dir hier vermutlich niemand helfen können.
Üblicherweise montiert der Händler auch die Bindung.
Dein ebay - Einkauf hat sich sicher gelohnt.

Viele Skater nutzen mittlerweile NNN auf NIS - baseplate, das hat sogar die Fa. Fischer bereits erkannt. Da kann man schön mit einem kleinen Hebelchen die Bindung weiterrasten / verschieben, wenn die Skibalance nicht optimal ist. In meinem Umfeld nutzt niemand mehr SNS.

Viel Spaß noch beim Sparen auf ebay! FF


Zurück zu „Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast