Haltbarkeit der Ski

Fragen zur Ski, Stöcken, Schuhe etc.
Patrick
*
Beiträge: 10
Registriert: 02 Feb 2006 7:16

Haltbarkeit der Ski

Beitragvon Patrick » 10 Okt 2007 9:05

Moin,

wie lange (Laufstrecke) hält eigentlich ein Ski? Jetzt mal abgesehen von Kratzern in der Lauffläche.
Ist das überhaupt von Interesse, oder haut man sich ohnehin eher Kerben in die Lauffläche, die ein Schleifen erforderlich machen. Das führt zur nächsten Frage. Wie oft kann ein Ski geschliffen werden?

Gruß,

Patrick.

Benutzeravatar
Frank
Administrator
Beiträge: 318
Registriert: 08 Jan 2004 23:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Frank » 11 Okt 2007 18:10

Ich denke das lässt sich nicht so einfach beantworten. Kommt schließlich auch darauf an, was du von Deinem Material erwartest und abverlangst (also wie optimal soll der Belag sein, und wie oft bekommt er Kratzer ab, außerdem könnte er ja noch anders ungenügend Pflege bekommen).

Wenn du viel Wert auf hochwertiges Material legst, kaufst du eh nach zwei Jahren neue Ski, weil es wieder bessere Modelle gibt. Oder du wirst zu schwer, oder, oder ...

Patrick
*
Beiträge: 10
Registriert: 02 Feb 2006 7:16

Beitragvon Patrick » 11 Okt 2007 19:36

Hallo,

stimmt ja alles...Ich schleiche auch jeden Winter um die neuen Ski rum. Aber wie lange hält eine Lauffläche ohne Kratzer, ordentlich gepflegt etc. Eben die reine Strecke.

Gruß,

Patrick.

Benutzeravatar
Troll
Beiträge: 6
Registriert: 20 Nov 2006 11:18
Wohnort: Mittelberg
Kontaktdaten:

Beitragvon Troll » 16 Okt 2007 7:58

also ich verwende einer meiner 6 Jahre alten Ski durchaus noch bei Rennen, würde aber auch keine konkrete Angabe machen. Das ist meiner Meinung nach von Ski zu Ski unterschiedlich.
LLL (Langläufer l(i)eben länger!!!)

christoph
*****
Beiträge: 132
Registriert: 01 Okt 2004 9:38
Wohnort: EBE / Bayern

Beitragvon christoph » 17 Okt 2007 12:35

so seh ich das auch.

Habe einen Satz Ski, den fahr ich schon 5 Jahre. Bei bestimmten Bedingungen läuft der besser als ein neues Paar von letzter Saison.

Schleifen ist so ne Sache. Geh zu einem Fachhändler der das kann, er wid dir sagen ob es noch möglich ist. Wenn du tiefe Kratzer hast, kann man wahrscheinlich nur einmal richtig abschleifen. Der Schwarze Belag ist halt nicht sehr dick
Gruß
Christoph

Lieber ein lebender Feigling als ein toter Held!

Michl
*
Beiträge: 16
Registriert: 19 Mär 2005 18:23
Wohnort: München

Re: Haltbarkeit der Ski

Beitragvon Michl » 21 Apr 2008 18:47

Leider läuft mein Elan Skatingski von 1987 immer noch besser als mein relativ neuer Madshus und mein Fischer RCS.
Diese Antwort ist zwar geschäftsschädigend, aber wahr.
Auch die Spannung ist immer noch o.k.
Die Führung könnte einen Tick besser sein, ist aber immer noch besser als beim Madshus, der durch
seine unsinnig starke Taillierung leider etwas "schwimmt", wenn der Ski flach gleitet (z.B. 1:1).
Schleifen kann man, bis der Belag durch ist. Allerdings wir der Ski dann etwas weicher, weil der Belag wie ein Zuggurt wirkt.
Kleinere Kratzer bremsen den Vortrieb nicht wirklich und stören nur das Auge.

Lauf Deinen Ski, solange er Spaß macht!

Gruß

Michl


Zurück zu „Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast