Nordic Cruiser oder klassische LL-Ski

Fragen zur Ski, Stöcken, Schuhe etc.
Marcie
Beiträge: 1
Registriert: 28 Feb 2006 18:15

Nordic Cruiser oder klassische LL-Ski

Beitragvon Marcie » 28 Feb 2006 18:17

Hallo zusammen,

meine Feundin würde gerne mit dem Langlaufen beginnen, allerdings ohne grossen sportlichen Ehrgeiz, mehr zum Ausgleich und "draussen sein.".

In den Sportgeschäften wurde uns zu den NOrdic Cruisern geraten. Ich wollte für den Anfang evtl. erstmal den Jupiter nehmen. Den hatte sie bereits einen Tag ausgeliehen und auch mit den kurzen Ski´en noch genug Probleme.

Taugen die für diesen Einsatzbereich? Es werden eh sicher nicht mehr als drei oder vier Tage im Jahr.

Kurze Antworten wären nett.

Viele Grüße

MArcie

Beldin
***
Beiträge: 39
Registriert: 26 Jan 2006 13:14
Wohnort: Tübingen

NC

Beitragvon Beldin » 01 Mär 2006 10:14

Hallo Marcie,

grundsätzlich ist für das Anforderungsprofil, das Du geschildert hast ein NC in Ordnung. Ein NC ist einfach zu fahren und auch vom Aufwand beim wachsen überschaubar. Durch die relativ kurzen Ski bekommt man schnell die Kontrolle beim fahren.

Aufpassen müsst Ihr jedoch gewichtsmäßig. Hier ist es unbedingt notwendig im Fachgeschäft den sogenannten Papiertest durchführen zu lassen. Da sonst die Schuppen immer schleifen und kein angenehmes fahren möglich ist.
Auch wenn man vom Typ her eher Skiwanderer als Langläufer ist, sollte der Ski gleiten!!!!

Meine Frau fährt einen Snowscape 8 Vitane und die Wahl war falsch (vgl. Forum Skipräparation Steigzone verkürzen).

Daher kann ich nur empfehlen, zwei drei Cruiser auszuleihen und sich dann entscheiden. Tipps sind hier schwierig, da wir nicht wissen, wie Deine Freundin ansonsten Sport treibt, ob nicht doch die Option besteht, später flotter unterwegs sein zu wollen.

Grüße
Axel


Zurück zu „Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast