Seite 1 von 1

Schöne Loipen im Harz

Verfasst: 12 Feb 2013 18:05
von hipsu
Hey,

ich habe mir vor kurzem endlich mal ein paar Langlaufski zugelegt (klassisch) und will sie nun auch endlich mal ausprobieren, habe mir überlegt am kommenden Wochenende dazu in den Harz zu fahren (Freitag-Sonntag/Montag). Nur gibt es ja da so viele verschieden Gebiete, ich weiss garnicht wo ich hin soll :?

Habe ihr vieleicht eine Emfpehlung für mich? Bin wie gesagt totaler Anfänger, am liebsten wäre mir eine wenig befahrene und einfache Strecke für den Anfang. Wo könnte ich denn da am besten hinfahren? Schön wäre natürlich eine Strecke durch den verschneiten Winterwald :D

LG

Re: Schöne Loipen im Harz

Verfasst: 14 Feb 2013 12:40
von Kai
Ich würde schon mal die Loipen im Oberharz nehmen, denn da liegt mehr Schnee und die Loipen sind besser gespurt. Nimm doch für den Anfang die Ackerloipe. Die ist flach. Durch den Wald gehen im Harz alle Loipen überwiegend. Am Endpunkt nach 7Km kannst du auch hochgehen nach Hans Kühnenburg und dort einkehren wie die anderen Skilangläufer und Winterwanderer. Ist urig. Wenn du von Clausthal-Zellerfeld Richgtung Braunlage auf der Harz-Hochstraße fährst, dann geht es hinter dem Dammhaus steil nach oben. Dort in etwa 800m Höhe ist gleich rechts ein Parkplatz. Der erste Loipeneinstieg ist der Reitstieg, so 200m weiter die Ackerloipe. Für einen Rundkurs würde ich auf dem Reitstieg losfahren. Bei guter Sicht hast du auf den ersten Kilometern schöne Ausblicke, aber nach 5Km gibt es einen einzigen langen, steilen Anstieg auf den Acker und auf dem Kamm läufst du weiter zum Hans Kühnenburg.

Einige Km weiter auf der Harz-Hochstraße kommt der Sonnenberg. Die Sonnenbergloipe ist schön, 12Km lang und hat in beiden Richtungen Anstiege und Abfahrten. Als dritten Loipeneinstieg kannst du Königskrug nehmen. Zum Achtermann geht es von 660 auf 860m sachte bergan. Oben kannst du noch eine kleine Loipe zum Gipfel nehmen und zu Fuß oben rauf gehen. Solltest du bei guter Fernsicht machen. Die Abfahrt ist etwas steiler als der Anstieg, aber nicht zum Erschrecken. Dann geht's weiter zur Moosbrücke, zur Bärenbrücke und zum dreieckigen Pfahl und von da zurück nach Königskrug. Könnten so 18Km sein.

Viel Spaß,

Kai

Re: Schöne Loipen im Harz

Verfasst: 28 Dez 2014 11:29
von ski-neulingin
Wie ist es denn im Harz um die Schneewahrscheinlichkeit bestellt? Liegt dort überhaupt im Winter dauerhaft Schnee? Oder werden die Loipen künstlich beschneit?

Re: Schöne Loipen im Harz

Verfasst: 05 Jan 2015 8:48
von Flocke
Eine Garantie auf Schnee gibt es dort nicht. Also musst du eventuell mit künstlichem Schnee vorliebnehmen.

Re: Schöne Loipen im Harz

Verfasst: 05 Jan 2015 17:47
von Frank
Künstlich beschneite Loipen gibt es meines Wissens nicht im Harz, mal abgesehen vom Leistungszentrum am Sonnenberg.
Eigentlich ist der Oberharz (Torfhaus / Oderbrück / Sonnenberg) recht schneesicher und man kann dort von Ende November bis Ostern langlaufen. Die letzten Jahren haben aber gezeigt, dass dem nicht immer so sein muss. Derzeit sollte dort oben Langlauf möglich sein, wenn auch vielleicht auf nicht gespurten und vereisten "Loipen".

Re: Schöne Loipen im Harz

Verfasst: 13 Jan 2016 17:13
von Alerre
Schneekanonen sollen mittlerweile zum Einsatz gekommen sein. Zumindest habe ich gelesen, dass solche jetzt zur Eröffnung der Wintersportsaison bei den Pisten im Wurmberg in Braunlage genutzt wurden. Loipen sind leider tatsächlich noch nicht gespurt.