bindungsmontage

Wachsen, Belagsreperaturen, Strukturen, Schliffe
aquatic
Beiträge: 1
Registriert: 26 Jan 2008 22:49

bindungsmontage

Beitragvon aquatic » 27 Jan 2008 12:05

wie anspruchsvoll ist denn die bindungsmontage (salomon)? bekomm ich das mit
handwerklich durchschnittlichen fähigkeiten hin oder sollte ich auf jeden fall nen
fachmann aufsuchen?
schonmal vielen dank

Benutzeravatar
Frank
Administrator
Beiträge: 318
Registriert: 08 Jan 2004 23:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: bindungsmontage

Beitragvon Frank » 31 Jan 2008 12:27

Wenn du die passenden Bohrer hast und dir zutraust, das loch auch genau an der stelle zu machen, an der es laut Schablone soll, dann ist das schon zu schaffen. Der Fachmann hat es meist einfacher, da er ein Bohrschablone aus Metall benutzt und so nicht verrutschen kann.


Zurück zu „Skipräparation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast