Gleitwachs bei Klassik Ski

Wachsen, Belagsreperaturen, Strukturen, Schliffe
Markus

Gleitwachs bei Klassik Ski

Beitragvon Markus » 27 Jan 2004 14:29

Hallo Zusammen,

ich hab mir vor 3 Jahren neue Klassik-Wachs-Ski gekauft. Ich bin Hobbylangläufer und hab bisher aus Bequemlichkeitsgründen auf Gleitwachs verzichtet. Nun habe ich letztes Wochenende zum ersten Mal bei einem Volkslauf (Ski-Trail Tannheim) teilgenommen und musste feststellen, dass ich mit meinen Ski bei Abfahrten keine Chance hatte, die waren einfach zu stumpf. Kann das am fehlenden Gleitwachs liegen ? Sind Gleitwachse aus der Tube zum Auftragen mit Schwamm empfehlenswert oder müssen es unbedingt Hartwachse zum aufbügeln sein ?
Wäre für einen guten Tipp sehr dankbar!

Benutzeravatar
Frank
Administrator
Beiträge: 318
Registriert: 08 Jan 2004 23:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Frank » 27 Jan 2004 17:37

Das Wachsen der Gleitzonen ist bei allen Ski wichtig. Welches Wachs es sein soll hängt in erster Linie von der Stärke Deiner Wettkampfambitionen ab.

Wachsen ist u.a. auch wichtig, da durch fehlendes Wachs die Lauffläche zu oxidieren beginnt, was den Ski für immer Stumpf machen kann. Dies ist vor allem bei guten Rennbelägen aus Graphit ein Problem. Man kann es dort am Grauwerden der Laufflächen erkennen. Solch ein ergrauter Ski ist u.U. nie wieder schnell zu bekommen.

Deshalb regelmäßig Gleitwachs auftragen (eigentlich egal welches, am besten jedoch weiches). Vor allem auch vor langem Nichtgebrauch die Ski wachsen (und nicht abziehen) um Oxidation zu verhindern.

Zum Gebauch den Ski abziehen und ausbürsten (bzw. bei Flüssigwachsen nur ausbürsten). Die in/auf den Belag ein- bzw. aufgelagerten Wachsmoleküle sorgen für eine bessere Wasserabstoßung und damit für leichteres Gleiten.

Skiklub-Oker
Beiträge: 8
Registriert: 12 Jan 2004 14:53
Wohnort: Bad Harzburg
Kontaktdaten:

Auf keinen Fall die Skipräperation unterschätzen!!!

Beitragvon Skiklub-Oker » 05 Feb 2004 15:18

Man merkt schon hier auf "Harz-Ebene" wieviel ein guter Ski ausmacht.

Ich denke mal viele sind einfach noch nie richtig guten Ski, deshalb hat man keinen Vergleich....
http://www.skiklub-oker.de - Die Skicommunity im Harz!


Zurück zu „Skipräparation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast