Sportbandagen - sinnvoll?

Alles was sonst nirgends passt.
Superior
*
Beiträge: 15
Registriert: 20 Jul 2010 13:13

Sportbandagen - sinnvoll?

Beitragvon Superior » 20 Jul 2010 13:56

Hi,


Ich höre in der letzten Zeit von immer mehr Leuten, dass sie Sportbandagen für die Gelenkschonung einsetzen und diese sich auch wirklich sehr entlasten sollen. Kenne sowas eigentlich nur vom Handball oder Kraftsport. Nutzt ihr auch Bandagen und wenn ja, für welche Körperregionen...
Beispiele habe ich unter anderem bei Rehband Bandagen [URL von admin entfernt] gefunden...

Über ein Feedback würde ich mich freuen...

mfg

ltelerin
Beiträge: 1
Registriert: 31 Jan 2011 10:04
Wohnort: München

Re: Sportbandagen - sinnvoll?

Beitragvon ltelerin » 31 Jan 2011 10:10

Ich glaube auf jeden fall, dass es hilfreich ist Bandagen zu tragen.
Die Haltung der Gelenke wird positiv beinflusst und gewährleistet so einen stabileren Halt, bei schnelleren abfahrten.
Die Boxer kriegen vor Ihrem Boxhandschuh auch erstmal Bandagen umgewickelt, damit die Fäuste belastbarer sind durch die fixierte Position.

Benutzeravatar
Frank
Administrator
Beiträge: 318
Registriert: 08 Jan 2004 23:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Sportbandagen - sinnvoll?

Beitragvon Frank » 31 Jan 2011 15:01

Die Frage ist, welche Gelenke durch Skilanglauf so stark beansprucht werden, dass du sie durch Bandagen unterstützen musst. Das ist sicherlich eine gute Maßnahme, sofern du Beschwerden hast. Sonst würde ich glauben, das eine Kräftigung der Halte-/Stütz-Muskulatur an den entsprechenden Stellen sinnvoller wäre.

hans85
Beiträge: 6
Registriert: 14 Jun 2011 17:49

Re: Sportbandagen - sinnvoll?

Beitragvon hans85 » 17 Jun 2011 10:33

eventuell wärs auch sinnvoll das einfach auszuprobieren? ich meine.. ich hab noch nichts davon gehört, dass bandagen schädlich sein können und wenn du ein besseres gefühl dabei hast.. wieso nicht verwenden?
so würds ich zumindest machen ;)

Hessa
Beiträge: 1
Registriert: 28 Jun 2011 10:14
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Sportbandagen - sinnvoll?

Beitragvon Hessa » 28 Jun 2011 10:18

Es gibt doch auch diese muskelstabilisierenden Klebebandagen. Kennt sich damit jemand aus? Das wollte ich nämlich mal ausprobieren für einige Rückenwehwehchen, habe aber noch niemanden gefunden, der mir sowas aufkleben kann.

Legomo
Beiträge: 1
Registriert: 26 Jul 2011 20:22
Wohnort: München

Re: Sportbandagen - sinnvoll?

Beitragvon Legomo » 26 Jul 2011 20:28

Bei diesen Klebebändern sollte man sich wohl besser an einen Fachmann oder eine Fachfrau wenden. Es gibt unterschiedliche Farben für unterschiedliche Beschwerden und sie werden soweit ich weiß, nur bei Beschwerden eingesetzt.

james8
Beiträge: 2
Registriert: 29 Apr 2015 10:39

Re: Sportbandagen - sinnvoll?

Beitragvon james8 » 29 Apr 2015 10:48

Ich würde Bandagen nur nutzen wenn ich Probleme mit Gelenke habe.
Wenn man es als vorsichts Maßname trägt ist es nicht so gut. Die Muskeln verlassen sich drauf und bauen sich nicht weiter auf.
So das man später ohne Bandage immer schmerzen haben wird.

hatcher
Beiträge: 5
Registriert: 23 Sep 2015 17:20

Re: Sportbandagen - sinnvoll?

Beitragvon hatcher » 24 Sep 2015 17:42

Also ich kann mich auch nur für Bandagen aussprechen! Ich hab mir hier [URL von admin entfernt] Achillo Hit-Bandagen gekauft, die wie der Name schon sagt, für die Achillesferse sind. Es handelt sich dabei um eine Achillessehnenbandage mit großflächiger Kompressionswirkung, die ich stets beim Training trage. Vor ca. 2 Jahren hatte ich mir bei einem Unfall einen Riss in der Achillesferse zugezogen und daher muss ich ich sie auch tragen. Aber auch für die Knie trage ich gelegentlich zur Unterstützung eine Bandage. Schaden kann das nicht!

LangeAnna
Beiträge: 9
Registriert: 10 Nov 2015 15:21

Re: Sportbandagen - sinnvoll?

Beitragvon LangeAnna » 12 Nov 2015 15:34

Ich halte Sportbandagen immer für sinnvoll, hatte früher immer das Problem beim Fahrrad fahren, das mir die Handgelenke wehtaten nach längeren Strecken (bin immer morgens zur Arbeit gefahren). Mittlerweile habe ich das Problem allerdings nicht mehr, da mir mein Fahrrad gestohlen wurde. Zum Glück war ich hierüber abgesichert mit einer Fahrradversicherung und habe den Schaden dann ersetzt bekommen:) Aber seitdem fahre ich nicht mehr zur Arbeit morgens. Beim Langlauf habe ich allerdings wieder ähnliche Probleme und nutze auch da meine alten Bandagen. Falls du noch Probleme hast, könnten dir diese Übungen vielleicht noch helfen, die kann man immer vor oder nach dem Sport machen:

https://www.youtube.com/watch?v=8R1whJSl1Pw

Die Übungen mache ich vor allem vor dem Langlauf und seitdem geht es mir (und meinem Handgelenk) gut:D


Zurück zu „Der ganze Rest“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast