Die Suche ergab 9 Treffer

von freakscene
07 Mär 2013 7:30
Forum: Skipräparation
Thema: DRINGEND: Präparation eines gewölbten Skis?
Antworten: 12
Zugriffe: 3769

Re: DRINGEND: Präparation eines gewölbten Skis?

ja, da ist was dran; besser sind Nylonbürsten mit verschiedenen Stärken (i.d.R. :weiß = hart, schwarz = weich) Bronzebürsten werden hauptsächlich vor dem Wachsen zum Schmutzentfernen benutzt, und bei bestimmten Gleitwachssorten (wieder abhängig von den Umgebungsbedingungen). Zum Thema "Abfahren...
von freakscene
07 Mär 2013 7:23
Forum: Skipräparation
Thema: Wie Ski einlagern?
Antworten: 6
Zugriffe: 3846

Re: Wie Ski einlagern?

...Vor dem ersten benutzen wird dann die Steigzone mit feinem Sandpapier - nach dem abziehen und ausbürsten - wieder angerauht. -> für die Steigwachsaufnahme. Auch die Steigzone benötigt ab und zu mal Gleitwachs, um ein gänzlichstes Austrocknen zu verhindern. Dabei gibt es keine schlechten Erfahrun...
von freakscene
06 Mär 2013 10:28
Forum: Skipräparation
Thema: Wieviel bringt Rennwachs?
Antworten: 8
Zugriffe: 5758

Re: Wieviel bringt Rennwachs?

also in diesem Bereich mit HF-Finish, mega Pulver,etc anzufangen, ist ein bisschen übertrieben. Zu aller erst macht der Skibelag die Grundlage. Wenn der verhältnismäßig schlecht ist, dann ist auch das verwendete HF Wachs meist nur rausgeschmissenes Geld. Wenn Sie mit HF anfangen, dann sollten Sie si...
von freakscene
06 Mär 2013 10:15
Forum: Skipräparation
Thema: DRINGEND: Präparation eines gewölbten Skis?
Antworten: 12
Zugriffe: 3769

Re: DRINGEND: Präparation eines gewölbten Skis?

jede Seite einzeln abziehen und dann gut ausbürsten...das Ganze nicht zu hoch bewerten! Waxreste fahren sich für gewöhnlich beim Einfahren ab.

"normales" Gleitwachs ist einem Universal-Flüssigwachs IMMER vorzuziehen.
von freakscene
06 Mär 2013 7:21
Forum: Training
Thema: Idealer V-Winkel beim Skaten?
Antworten: 7
Zugriffe: 2801

Re: Idealer V-Winkel beim Skaten?

was auch eine gute Übung wäre: ohne Stöcke, ein Ski in die klassisch-Spur, mit dem anderen Ski im skating-Schritt ganz normal abdrücken...
von freakscene
06 Mär 2013 7:20
Forum: Skipräparation
Thema: Wie Ski einlagern?
Antworten: 6
Zugriffe: 3846

Re: Wie Ski einlagern?

für die sommerliche Einlagerung eignet sich ein trockener, nicht zu kühler Ort. bei Klassischski die Steigzone reinigen und ruhig ganz normal mit einbügeln und unabgezogen lassen. Vor dem ersten benutzen wird dann die Steigzone mit feinem Sandpapier - nach dem abziehen und ausbürsten - wieder angera...
von freakscene
06 Mär 2013 7:16
Forum: Ausrüstung
Thema: Neuer Germina-kinderski m Mark-Kirchner-Aufkleber...
Antworten: 1
Zugriffe: 3618

Re: Neuer Germina-kinderski m Mark-Kirchner-Aufkleber...

kann schon durchaus sein, nur weiß ich jetzt nicht so genau, was das mit der Skihärte zutun haben soll?
von freakscene
05 Mär 2013 11:37
Forum: Training
Thema: Idealer V-Winkel beim Skaten?
Antworten: 7
Zugriffe: 2801

Re: Idealer V-Winkel beim Skaten?

Der Ausstellwinkel beim Skating sollte in Abhängigkeit des Geländes variieren. An einem steilen Berg ist es sehr schwierig einen sehr spitzen Winkel zu fahren, wohingegen im flachen bzw. abfallenden Gelände der Winkel spitz sein sollte. Zudem spielt auch die Skilänge eine gewisse Rolle. Je länger, u...
von freakscene
05 Mär 2013 10:51
Forum: Ausrüstung
Thema: Skiroller Barnett
Antworten: 0
Zugriffe: 7793

Skiroller Barnett

Hallo!

Hat jmd Erfahrungen mit den Skirollern der Firma Barnett? Speziell den RS 610?
Bin bis jetzt immer Marwe oder DMS gefahren, würde aber gerne mal umsteigen. Beim XC-Skirollertest waren die leider nicht mit im Reportoire.

MfG
Martin

Zur erweiterten Suche